Was sind Konsolenbefehle für Gameserver / Server

Die Konsolenbefehle für Gameserver, steuern diesen über eine Console.
Hier hat man die Möglichkeiten, einstellungen direkt über das Spiel oder per Remote vorzunehmen.

Einstellungen können sein: Servernamen, Map, Missionszeit und zum Beispiel die Balance zwischen 2 Teams auszugleichen.

Konsolenbefehle für den Vietcong 1 Server

Drücke [^], um die Konsole zu öffnen.
gebe startadmin ein und dahinter das Passwort vom Aministrator z.b : startadmin 7541.

Sollte das Passwort richtig gewesen sein, zeigt dir die Konsole dieses an und du kannst über die Konsolenbefehle den ganzen Server bedienen.
Die Konsolenbefehle stehen unten inder Liste.

kick player_name Name des Spielers, der hinausgeworfen werden soll.
player_id Id-Nummer des Spielers. Zu finden mithilfe des "list"-Befehls
startadmin password Password - Passwort für die Fern-Administration.
Senden Sie ein Passwort an den Server, um die Fern-Administration für diesen Client zu aktivieren.
list Die Liste aller Spieler wird auf der Konsole abgebildet.
listadmins Die Liste sämtlicher Administratoren wird auf der Konsole abgebildet.
mpresult - Die Ergebnisse des aktuellen Spiels werden in einer Textdatei ausgegeben.
mllist - Die aktuelle "Einsatzliste" wird an die Konsole ausgegeben.
mlchangecurmap mission endrule endruleval - Bestimmt die Zuschauer-Eigenschaften.
- Limit - Maximale Anzahl der Zuschauer.
- Delay - Verzögerung in Sekunden.
restartmap - Startet den aktuellen Einsatz erneut.
- Wird dieser Befehl von keinem Administrator eingesetzt, wird eine Abstimmung gestartet.
chattoconsole 0/1/2 - Standard ist 0 für den Server und 1 für den Client.
- 0 - In der Konsole wird nichts angezeigt.
- 1 - In der Konsole wird der Spielerchat angezeigt.
- 2 - In der Konsole werden der Spielerchat und Informationen über getötete Mitspieler/Gegenspieler angezeigt.
consoletime 0/1 - Bei Einstellung von (1) wird bei wichtigen Mitteilungen die Systemzeit mit angegeben.
ban player_name hours Name des zu verbannenden Spielers.
ban player_id hours Id-Nummer des Spielers. Zu finden mithilfe des "List"-Befehls.
ban 268 0 Stunden - Anzahl der Stunden, 0 bedeutet für immer.
Der Spieler wird aus dem Spiel gekickt und kann diesem Server erst nach Ablauf der angegebenen Stunden erneut beitreten.
banip player_name time
banip player_id time - Standard-"Verbannungsbefehl" für das Hinauswerfen von Spielern aus dem Spiel, merkt sich jedoch die IP-Adresse des Spielers und verhindert, dass Spieler mit dieser IP-Adresse dem Spiel erneut beitreten.
banlist Zeigt eine Liste aller verbannten Spieler in der Konsole an.
banremove index Entfernt einen verbannten Spieler von der Liste.
clearban Löscht die Liste der verbannten Spieler.
set srvvm status Status - 0 oder 1.
Aktiviert/deaktiviert den Vietnam-Modus.
set srvab status Status - 0 oder 1.
ktiviert/deaktiviert Auto-Balance.
set srvff status Status - 0 oder 1. Aktiviert/deaktiviert Friendly-Fire.
set srvec status Status - 0 oder 1.
Aktiviert/deaktiviert Feind-Kamera.
set srvcleng limit Limit - Maximale Anzahl der Spieler dieser Klasse.
Bestimmt das Limit für die Soldaten der Techniker-Klasse.
set srvclmed limit Limit - Maximale Anzahl der Spieler dieser Klasse.
Bestimmt das Limit für die Soldaten der Arzt-Klasse.
set srvclsni limit Limit - Maximale Anzahl der Spieler dieser Klasse.
Bestimmt das Limit für die Soldaten der Scharfschützen-Klasse.
set srvclrad limit Limit - Maximale Anzahl der Spieler dieser Klasse.
Bestimmt das Limit für die Soldaten der Funker-Klasse.
set srvclmac limit Limit - Maximale Anzahl der Spieler dieser Klasse.
Bestimmt das Limit für die Soldaten der Maschinengewehrschützen-Klasse.
set srvakidle minutes Minuten - Anzahl der Minuten (mit 0 deaktivieren).
Bestimmt die Auto-Kick-Zeit für untätige Spieler.
set srvakping ms ms - Anzahl der Millisekunden (mit 0 deaktivieren).
Bestimmt den Ping-Wert für "Auto-Kick für Spieler mit hohem Ping-Wert".
set srvaktk tk_value ban_hours tk_value - Anzahl der getöteten verbündeten Soldaten (mit 0 deaktivieren).
ban_hours - Anzahl der Stunden, die der Spieler durch diesen Auto-Kick-Befehl verbannt wird.
Aktiviert "Auto-Kick Teamkill".
set srvpassword new_password Ändert das aktuelle Server-Passwort.
mlclear Löscht sämtliche Einsätze außer dem aktuellen aus der Einsatzliste.
mlchangemap index mission endrule endruleval Beispiel: mlchangemap 0 StreamATG points 4
- Ändert den Einsatz in der Einsatzliste (kann auch für den aktuellen Einsatz verwendet werden - der Einsatz wird augenblicklich neu geladen)
mlchangeendrule index endrule endruleval Beispiel: mlchangeendrule 0 frags 20
mlchangeendrule 0 time 40
mlchangeendrule 0 points 5
Verändert die Endregel des Spiels (kann auch für den aktuellen Einsatz verwendet werden).
mlremovemap index Entfernt den Einsatz von der Liste (kann nicht für den aktuellen Einsatz verwendet werden).
mladdmap mission endrule endruleval Beispiel: mladdmap NvaCoop time 60
- Fügt den Einsatz zu der Liste hinzu.
nextmap Wechselt zum nächsten Einsatz in der Liste.
nextmap map_index Wechselt zur angegebenen Karte in der Einsatzliste.
adminsay "Mitteilung" Beispiel: adminsay " Hallo, ich bin euer Herrscher! "
- Spezialchat für den Administrator - damit jeder sehen kann, dass es sich um den Administrator handelt (die Mitteilung wird in einer anderen Farbe dargestellt und bleibt für eine längere Zeit auf dem Bildschirm sichtbar).
set srvdb 0/1 Aktiviert/deaktiviert die "BlackDeath"-Option - nachdem der Spieler getötet wurde, wird sein Bildschirm schwarz (erforderlich bei Clan-Wars).
swapplayer name/id Wechselt den Spieler in das andere Team (gültig in Team-basierten Spielen).
set srvspectators limit delay - Bestimmt die Eigenschaften derZuschauer.
- Limit - Maximale Anzahl der Zuschauer.
- Delay - Verzögerung in Sekunden.
set srvadmin password Password - neues Passwort.
Bestimmt ein Passwort zur Fern-Administration.
set srvadmin Löscht das Passwort für die Fern-Administration. Keine Fern-Administration möglich.

Auf Social Media Teilen

Facebook share link LinkedIn share link whatsapp share link